Turnverein  Therwil
 Fit mit Spass im Team

 Wir wünschen allen Turnerinnen und Turnern einen schönen Sommer

Liebe Turnerinnen und Turner

Schutzmassnahmen Turnsport

Der Bundesrat hat am 26. Mai 2021 Änderungen der Massnahmen gegen den Anstieg der Infektionen mit dem Coronavirus verkündet, die auch den Sport betreffen und ab dem 31. Mai 2021 gelten.

Neu dürfen Erwachsene auch wieder in der Halle mit max. 50 Personen trainieren. Es muss eine Maske getragen und der Abstand (1,5 Meter) immer eingehalten werden.

Sport ohne Maske ist nur möglich, wenn der Sport mit Maske nicht ausgeübt werden kann und strenge Abstandsvorgaben umgesetzt werden (25 m2 pro Person bei körperlich anstrengenden Aktivitäten wie Ausdauertraining, 15 m2 p. P. bei «ruhigen», stationären Aktivitäten wie Yoga).

Wettkämpfe begrenzt wieder erlaubt
Wettkämpfe bei den Erwachsenen sind mit maximal 15 Personen und ohne Publikum auch wieder erlaubt. Dies gilt nur für Sportarten ohne Körperkontakt.

• Sportaktivitäten von Kindern und Jugendlichen mit Jahrgang 2001 oder jünger, einschliesslich Wettkämpfe ohne Publikum sind erlaubt.
• Sportaktivitäten, einschliesslich Wettkämpfe ohne Publikum, in Gruppen bis zu max. 15 Personen mit Jahrgang 2000 und älter:
- im Freien, wenn eine Gesichtsmaske getragen oder der erforderliche Abstand eingehalten wird.
- in Innenräumen, wenn eine Maske getragen und der erforderliche Abstand eingehalten wird.
• Sportarten mit Körperkontakt sind in Innenräumen weiterhin nicht erlaubt, im Aussenbereich weiterhin nur, wenn eine Maske getragen wird.
 


Die allgemeinen Verhaltensregeln findet Ihr in den Schutzkonzepten des Schweizerischen Turnverband und der Gemeinde Therwil.  

Schutzkonzept des TVT
Der Gemeinde Therwil mit Bestätigung
Turnverein.pdf (164.01KB)
Schutzkonzept des TVT
Der Gemeinde Therwil mit Bestätigung
Turnverein.pdf (164.01KB)